Wie bei unserer ersten Südafrikareise empfängt uns hinter dem Eingangstor im Krüger Nationalpark wieder ein Kudupaar. Diesmal fuhren wir allerdings in einem nördlicherem Tor hinein, durchs Orpen Gate.

Auch unsere erste Unterkunft ist diesmal eine andere, die Olifants Lodge, direkt am Olifant River gelegen.

Einen Grautoko hatten wir auf unserer Tour am nächsten Tag gesehen. Bekannter und häufiger sind die Rotschnabeltokos und Gelbschnabeltokos.