Südafrika 2008

Unsere erste Südafrika Rundreise beginnt am 21.04.2008 in Johannesburg und endet in Kapstadt. Einen Mietwagen und alle Unterkünfte hatten wir schon in Deutschland gebucht.

Vom Flughafen aus ging es in das Metcourt Hotel in Johannesburg und am nächsten Morgen direkt auf die Autobahn bis Middleburg und dann über Landstraßen zum Blyde River Canyon. Schnell ein paar Fotos, denn es war schon später Nachmittag.

Von dort aus fuhren wir in den Krüger Nationalpark. Gleich hinter dem Eingangstor sahen wir die ersten Tiere, Nashörner, Kudus, Elefanten, Flußpferde, Giraffen und Vögel. 

Krüger Nationalpark

Unterkunft Lower Sabie und der Sunset Dam (See)

Die letzte Unterkunft hieß Berg en dal und war nicht allzu weit vom südlichen Ausgang. Wir verließen den Krüger Park und machten Rast an einem Restaurant mit Bachlauf und kleinem Wasserfall. Dann fuhren wir wieder an den Blyde River zu Bourke's Luck Potholes und zu God's Window. Außerdem besuchten wir unterwegs die Wasserfälle, Berlin Falls und Lisboa Falls. Unsere folgende Unterkunft war in Graskop